Projekt Beschreibung

Seit vielen Jahren arbeiten das Stephanswerk in Osnabrück und das Planungsbüro Hahm erfolgreich zusammen. Viele Erschließungsgebiete für junge Familien und andere städtebaulich interessante Projekte wurden gemeinsam realisiert.

Im letzten Jahr wurde mit dem zentralen Busbahnhof des Missionsgymnasiums in Bardel ein weiteres anspruchsvolles Projekt realisiert, diesmal war auch die Schulstiftung im Bistum Osnabrück als Auftraggeber mit im Boot. Da lag es nahe, einen Teil der diesjährigen Weihnachtsspende des Planungsbüro Hahm – pbh für Projekte und Initiativen der von der Schulstiftung betreuten Schüler zu geben.

Beim pbh ist es seit vielen Jahren üblich, zu Weihnachten auf individuelle Geschenke und Aufmerksamkeiten zu verzichten. Vielmehr fördert das Büro Initiativen und Organisationen, die sich für Kinder und Menschen mit Beeinträchtigungen befassen. Das ist es natürlich besonders schön, wenn diese Initiative aus dem Kreis der Auftraggeber kommt, mit denen man seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

Frau Carolin Lauhoff vom Stephanswerk sowie Herr Georg Schomaker von der Schulstiftung zeigten sich auch hocherfreut über die Spende in Höhe von 1.000 €, die von Thomas Rakel und Berthold Uphoff von pbh überreicht wurde. ,,Wir haben immer Aktionen und Initiativen in unserer Schule wo wir gerne mit dieser Anerkennung große Freude erzeugen“, so Georg Schomaker.