in1 in2 in3

Ingenieurvermessung

Anspruchsvolle Planungen, reibungslose Bauabläufe und optimale Bestands- bewirtschaftungen und –bewertungen sind ohne eine detaillierte und exakte Vermessung nicht umsetzbar.
Unsere erfahrenen und modern ausgestatteten Vermessungsteams erledigen diese Aufgaben kompetent und termingerecht für öffentliche Verwaltungen, Industrie, Bau- und Versorgungsunternehmen, externe Fachplaner und natürlich für die eigenen Fachbereiche.
Entsprechend den jeweiligen Genauigkeitsanforderungen und Auftragszielen werden die effizientesten Mess- und Auswerteverfahren ausgewählt.
Die Erfassung der erforderlichen raumbezogenen Daten erfolgt mit selbstregistrierenden elektronischen Tachymetern und satellitengestützten Messgeräten. Für die Erfassung und digitale Modellierung von komplexen Bauteilen und Anlagen setzen wir die terrestrische 3D-Laserscanningtechnologie ein.

Die häusliche Auswertung und Aufbereitung der Vermessungsdaten erfolgt mit den Programmsystemen CARD/1, VESTRA und AutoCAD.
Für den Datenaustausch mit anderen CAD-Anwendungen stehen folgende Austausch- formate zur Verfügung: OKSTRA, EDBS, DWG, DXF, ISYBAU, DA001, DA040 und REB.

Anforderungsgerecht und kostenorientiert begleiten wir Ihre Projekte von der Grundlagenerfassung über die Planung und Baudurchführung bis zur Dokumentation.

Alle Projektphasen werden in digitalen Projekt- und Planungsordnern dokumentiert.

UNSERE SCHWERPUNKTE

  • Festpunktnetze für Lage und Höhe
  • Topografische Bestandsaufnahmen
  • Gleisvermessungen
  • Digitale Geländemodelle
  • 3D Achs- und Bauwerksabsteckungen
  • Industrie- und Anlagenvermessung
  • Mengen- und Massenermittlungen
  • Aufmaß und Abrechnungszeichnungen
  • Straßenbestandspläne
  • Kanal- und Leitungskataster
  • Werkskataster
  • Bestandserfassung- und -bewertung von Straßen
  • Vermessung nach baufachlicher Richtlinie (BFR)
  • Erstellung digitaler Planungsordner

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Anke Linnemann
Telefon (0541) 1819-212
E-Mail » Anke Linnemann